Vogels Tabakstube

Ron Zacapa La Doma

79,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit: 3-5 Tage 3-5 Tage

112,86 EUR pro Liter

Art.Nr.: la doma

Gewicht: 0.000


0,7 Liter Flasche / 40 % vol. / Herkunft: Guatemala. In Ex-Bourbonfässer und ehemalige Oloroso Sherry- und Pedro Ximénez  Sherryfässer gereift.
Aroma: Süße Fruchtnoten von Ananas und Bananen. Dazu Vanille, Karamell und Honig. Geschmack: Vollmundig und weich auf der Zunge. Fruchtige Noten von Bananen und Ananas werden von feiner Vanille und einem hauch dunkler Schokolade begleitet. Abgang: Langanhaltend und ausgewogen süß. Vanille und ein Hauch Eiche bilden den Abschluss.
Der Ron Zacapa Centenario 23 Jahre La Doma Limited Release ist die erste Veröffentlichung einer mehrteiligen Limited Edition Serie. Jede Edition ehrt einen Teil des Reifeprozesses und hebt diesen hervor. Der La Doma Limited Release entstand im Solera-Verfahren und besteht aus Rums, die von der Master-Blenderin Lorena Vásquez sorgfältig auserwählt wurden. Die Alterung des Ron Zacapa erfolgte in vier verschiedenen Fassarten. Verwendet wurden unterschiedliche Ex-Bourbonfässer aus Amerika (wovon eins stärker ausgebrannt wurde), ehemalige Oloroso Sherry- und ehemalige Pedro Ximénez  Sherryfässer. So entstand ein Rum mit fruchtigen Aromen von Ananas, Bananen und Karamell. Im Geschmack überzeugt der Ron Zacapa Centenario 23 Jahre La Doma Limited Release reichhaltig und nuancenreich mit dunkler Schokolade, Vanille und fruchtigen Noten von Bananen und Ananas.
Guatemala mit seiner geheimnisvollen Kultur der Maya ist die Heimat von Zacapa Rum. Ausgangsprodukt ist ein besonders hochwertiges Zuckerrohr, das im Herzen Mittelamerikas ideale klimatische Bedingungen vorfindet. Die Besonderheit bei seiner Herstellung: Ausschließlich die edle Essenz der ersten Pressung, der sogenannte “Virgin Sugar Cane Honey”, wird verwendet. Zunächst reifen die Zacapa Destillate zwischen sechs und 23 Jahren in ehemaligen Bourbon- und Sherry- (u.a. Pedro Ximénez) Fässern auf 2.300 Metern über dem Meeresspiegel im “Haus über den Wolken”, dem traditionellen Zacapa Rum-Lager. Die Vermählung der Destillate verschiedenen Alters erfolgt nach dem “Solera- Verfahren”. Das Solera-Verfahren ist ein Misch- und Reifungssystem, das vor über 500 Jahren von den Spaniern zur Perfektion von Sherry entwickelt wurde. Zacapas Master Blenderin Lorena Vásquez sucht anschließend die edelsten und besten Rums aus. Die abschließende, zwölfmonatige Reifung dieser sorgsam ausgewählten Rums erfolgt in Fässern aus seltener französischer Eiche. Das Holz dieser Fässer stammt aus vier französischen Waldgebieten, die früher einmal in königlichem Besitz waren und noch heute als Le Bois du Roy bekannt sind. Die Waldgebiete tragen die Namen Allier, Nevers, Vosges und Tronçais. Seit dem 13. Jahrhundert stehen diese Wälder unter Schutz, und der Holzeinschlag durfte nur unter strengen Auflagen des Königs erfolgen. Seit dieser Zeit wird immer nur eine sehr geringe Anzahl von Fässern aus diesem Holz hergestellt, die ausschließlich mit den besten Edelspirituosen befüllt werden.
Markenzeichen der Ron Zacapa-Flaschen ist das Petate-Band, eine handgeknüpfte Banderole aus den Blättern der für Guatemala typischen Königspalme. Beim Zacapa Royal findet sich dieses unverwechselbare Merkmal in Form eines goldenen Flechtwerks am Flaschenhals wieder.
Enthält Farbstoff: Zuckerkulör. Inverkehrbringer: Diageo Deutschland GmbH, Reeperbahn 1, 20359, Hamburg, Deutschland

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 43 von 52 in dieser Kategorie
Vogels Tabakstube © 2021 | Responsive Template: BannerShop24.de